Über uns

Der Familien-, Sport- und Kulturverein Prestige wurde am 9. Februar 2014 in Senden gegründet.

Die Aufgaben des Vereins liegen in der Bildungs- und Integrationsarbeit, die sich an Bürgern aller Generationen, insbesondere Familien, Frauen, Jugendliche, sowie an der nationalen und internationalen Begegnung zwischen Menschen unterschiedlichster ethnischer, soziale, wirtschaftliche und weltanschaulicher Herkunft orientieren. Unser Ziel ist die Förderung der persönlichen Entwicklung und Talente der einzelnen Personen und ihrer Familien anhand von sportlichen, bildenden und kulturellen Projekten.

Der Verein ist ehrenamtlich und gemeinnützig, seit 2017 anerkannt als freier Träger der Jugendhilfe und seit 2018 anerkannt Einsatzstelle für Bundesfreiwilligendienst.